Biographie

 

Geboren 1955 in Köln, Deutschland. Studium Landschaftsarchitektur an der FH Wiesbaden. Lebt seit 1979 in der Schweiz.

Weiterbildungen in Gartenarchitektur und Kunst. Kurse an der Schule für Gestaltung Bern und Sommerakademie Salzburg. Vier Jahre japanische Tuschmalerei (Sumi-e).

Weiterbildung zur Erwachsenenbildnerin SVEB I. Frei schaffende Künstlerin,  Malkursleiterin.

Seit 2006 Atelier in den Vidmarhallen in Liebefeld/Bern.
Gruppen- und Einzelausstellungen seit 1995, in Deutschland, Schweiz, New York.

 

Ankäufe: Kunstsammlung Gemeinde Belp, 2009

Werke in Privatsammlungen in Deutschland und der Schweiz

 

Publikation:

Aline von der Assen, Jutta Heun (Hrsg.): Fundamental Ephemeris, Katalog zur Ausstellung im Bronx Art Space, NY. BoD Norderstedt, 2015